Teilplan Hitzeminderung Rasterkarte

Der Teilplan Hitzeminderung ist einer von drei Teilplänen (vgl. Teilplan Kaltluftsystem und Teilplan Entlastungssystem), die gemeinsam das Planwerk zur Fachplanung Hitzeminderung bilden. Konzeptionelle Aussagen, wie die Überwärmung im gesamten Stadtgebiet vermieden werden kann, sind im Teilplan Hitzeminderung formuliert und liefern Anstösse für die zukünftige Entwicklung der Stadt Zürich. Dabei steht das menschliche Bedürfnis nach angenehmer Aufenthaltsqualität im Aussenraum im Fokus. HINWEIS: Die Fachplanung Hitzeminderung inkl. Teilpläne löst im Zusammenhang mit STRB Nr. 178/2020 die im Rahmen der KLAZ 2011 mit dem STRB Nr. 1384/2011 beschlossenen Planungsgrundlagen und Empfehlungen ab.

Zweck: Der Teilplan Hitzeminderung ist ein flächendeckender Plan, der einerseits den Handlungsbedarf ausweist und andererseits alle Stadtstrukturtypen und Freiraumkategorien mit den jeweiligen Portfolios an Handlungsansätzen verknüpft. Somit wird für jeden öffentlichen und privaten Akteur ersichtlich, wo in der Stadt Massnahmen zur Hitzeminderung notwendig bzw. empfohlen sind. Bezugsmassstab ist 1:15 000.

Données et ressources

Informations complémentaires

Identifiant
a02439a4-9df5-4791-ae90-22fed35ff6fa@stadt-zurich
Titre pour le URL du Dataset
teilplan-hitzeminderung-rasterkarte
Planifier la publication du jeu de données
Date de publication
Date de la dernière modification
20 Janvier 2020
Intervalle d'actualisation
Irrégulier
Couverture temporelle
-
Informations relatives à l’éditeur
Freiraumplanung 2, Grün Stadt Zürich, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement
Points de contact
Open Data Zürich
Langues
Allemand
Url
https://data.stadt-zuerich.ch/dataset/geo_teilplan_hitzeminderung_rasterkarte
Relation
-
Spatial
Jeux de données relationnels
Mots clés
Conditions d'utilisation
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceNotRequired
Accès aux métadonnées
API (JSON) Télécharger XML