3D-Blockmodell LoD1 Jahresendstand 2012

Das 3D-Blockmodell basiert auf den Gebäudegrundrissen der Amtlichen Vermessung, deren Höhe auf oder unter dem Terrain liegt. Zusätzlich sind den Grundrissen die zwei photogrammetrisch bestimmten Höhen Traufe und Giebel als Attribute zugeordnet.

Zweck: Ein 3D-Stadtmodell liefert die Grundlagen für folgende, wichtige Einsatzgebiete:

  • Lärmkataster

  • Sichtbarkeitsanalysen

  • Schattenberechnungen

  • Visualisierungen grosser Bau- und Infrastrukturprojekte

  • Stadtplanung

  • Städtebauliche Betrachtungen

  • Fahrsimulatoren

  • Einsatzunterstützung Blaulichtorganisationen

  • Standortmarketing

  • Tourismus

  • Solarenergiepotentialberechnungen

  • ...

Données et ressources

Informations complémentaires

Identifiant
4ddd9b85-1fbe-4a52-ba22-e7dc8c561e6a@stadt-zurich
Titre pour le URL du Dataset
3d-blockmodell-lod1-jahresendstand-20121
Planifier la publication du jeu de données
Date de publication
Date de la dernière modification
31 Décembre 2012
Intervalle d'actualisation
CompletelyIrregular_deprecated, please change!
Couverture temporelle
-
Informations relatives à l’éditeur
GIS-Zentrum, Geomatik + Vermessung, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement
Points de contact
Open Data Zürich
Langues
Allemand
Url
https://data.stadt-zuerich.ch/dataset/geo_3d_blockmodell_lod1_jahresendstand_2012
Relation
-
Spatial
Jeux de données relationnels
Mots clés
Conditions d'utilisation
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceNotRequired
Accès aux métadonnées
API (JSON) Télécharger XML