Please check the news!

  • Bodenkartierung der Landwirtschaftsflächen

    Agriculture, forestry, Geography, Territory and environment

    Bodenkarte: Kartiert wurden die landwirtschaftlich genutzten Flächen (Landwirtschaftszone, Freihalte- und Reservezonen soweit landwirtschaftlich genutzt). Nicht kartiert wurden ...

  • Wasserrechte

    Geography, Territory and environment

    Die konzessionierten Wasserrechte wurden ab 1997 mit den öffentlichen Oberflächengewässern im GIS erfasst (ohne die ältesten gelöschten WR) und werden seit 1998 als eigener Date...

  • Landwirtschaftliche Nutzungseignung

    Agriculture, forestry, Geography, Territory and environment

    Die Nutzungseignungskarte stellt für das Landwirtschaftsgebiet des Kantons Zürich die standortgerechte landwirtschaftliche Nutzungseignung in 10 Klassen dar, unter Angabe des li...

  • Naturgefahrenkarte

    Geography, Territory and environment

    Die Naturgefahrenkarte zeigt, welche Gebiete durch Naturgefahren gefährdet sind. Gemäss Vorgaben des Bundes werden vier verschiedene Gefahrenstufen unterschieden, welche aus der...

  • Kataster der belasteten Standorte (KbS)

    Geography, Territory and environment

    Der Kataster der belasteten Standorte (KbS) zeigt Standorte, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind (Art. 3...

  • Öffentliche Oberflächengewässer

    Geography, Territory and environment

    Die öffentlichen Oberflächengewässer des Kantons Zürich werden gemäss § 1a HWSchV vom AWEL mittels Verfügung festgestellt und in einem Plan sowie in einem Verzeichnis geführt. S...

  • Revitalisierungsplanung öffentliche Fliessgewässer

    Agriculture, forestry, Geography, Territory and environment

    Der vorliegende Datensatz zeigt das Revitalisierungspotenzial (Nutzen für Natur und Landschaft im Verhältnis zum Aufwand) sowie deren Priorisierungen über das gesamte Gewässerne...

  • Ökomorphologische Erhebung der Fliessgewässer

    Construction and housing, Geography, Territory and environment

    Mit dem Bau von Siedlungen und Verkehrswegen sowie der Intensivierung der Landwirtschaft wurde der Raum der Fliessgewässer in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend eingeengt. Um...

  • Schutzwald

    Agriculture, forestry, Geography, Territory and environment

    Als Schutzwald werden jene Wälder bezeichnet, die Naturgefahren wie Schneerutsche, Steinschlag, Hangrutsche, Murgänge und Hochwasser verhindern oder zumindest reduzieren und dam...

  • AV Gewässer

    Geography, Territory and environment

    Umfasst Stehgewässer (See, Weiher; Schilfgürtel; Eingedoltes öffentliches Gewässer) und Fliessgewässer (Fliessgewässer; Eingedoltes öffentliches Gewässer) aus den AV-Einzelobjek...

  • Normalisiertes Digitales Oberflächenmodell Vegetation (nDOM Veg) - 2017/2018

    Geography, Territory and environment

    Das normalisierte Digitale Oberflächenmodell (nDOM) für Vegetation entsteht aus der Differenz von Digitalem Oberflächenmodell (DOM) und Digitalem Terrainmodell (DTM). Es bildet ...

  • Zuständigkeiten Wasserbau

    Geography, Territory and environment

    Bei den kantonalen Gewässern besteht (abgesehen von den Konzessionsstrecken der Wasserkraftwerke) eine Unterhaltspflicht von Seiten des Kantons, welche in einem RRB 1993 sowie m...

  • Denkmalschutzobjekte

    Construction and housing, Culture, media, information society, sport, Geography, Population, Territory and environment

    Das Inventar bildet die Grundlage für die Arbeit der Denkmalpflege. In der Karte sind alle überkommunal, das heisst kantonal (dunkelblau) oder regional (hellblau) eingestuften O...

  • Lebensraum- und Vegetationskartierungen

    Agriculture, forestry, Geography, Territory and environment

    Immer wieder wurden Naturschutzgebiete und Biotope im Kanton Zürich wissenschaftlich kartiert. Die in den Kartierungen erhobenen Flächeneinheiten unterscheiden sich je nach Biot...

  • Normalisiertes Digitales Oberflächenmodell Gebäude (nDOM Geb) - 2017/2018

    Geography, Territory and environment

    Das normalisierte Digitale Oberflächenmodell (nDOM) für Gebäude entsteht aus der Differenz von Digitalem Oberflächenmodell (DOM) und Digitalem Terrainmodell (DTM). Es bildet die...

  • Ökomorphologische Erhebung der Seeufer

    Geography, Territory and environment

    Seen werden von vielfältigen menschlichen Nutzungen beeinflusst. Die Uferbereiche vieler Schweizer Seen sind beeinträchtigt: Uferverbauungen reduzieren die Lebensraumqualität fü...

  • ÖREB - Kataster der belasteten Standorte (KbS)

    Geography, Territory and environment

    Der Kataster der belasteten Standorte (KbS) zeigt Standorte, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind (Art. 3...

  • Stromnetzgebiete

    Culture, media, information society, sport, Energy, Geography, Territory and environment

    Stromnetzgebiete der Netzbetreiber im Kanton Zürich. Flächendeckende Zuteilung, wo möglich parzellenscharf.

  • Veloinfrastruktur Radwege und Radstreifen

    Geography, Mobility and Transport, Territory and environment

    Die Veloinfrastruktur wird in einen baulich abgetrennten Fahrbereich (Radwege) und einen durch Markierung abgetrennten Fahrbereich (Radstreifen) unterteilt. Die Radwege und Rads...

  • OGD Veloparkierungsanlagen 2015

    Geography, Mobility and Transport, Territory and environment

    Aufnahme 2015: In dieser Teilerhebung wurden alle Veloparkierungsanlagen inkl. Velostationen an ÖV-Haltestellen mit mehr als 500 Quelleinsteigern gemäss Gesamtverkehrsmodell auf...