Please check the news!

Volksinitiative vom 4. Juli 2011 «Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache - Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorischen Grundversicherung»

Schlussresultate der eidgenössischen Abstimmung "Volksinitiative vom 4. Juli 2011 «Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache - Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorischen Grundversicherung»", 9. Februar 2014, Kanton Zug, aufgeschlüsselt nach Gemeinden.

Data and Resources

Additional information

Identifier
vote-volksinitiative-vom-4.-juli-2011-abtreibungsfinanzierung-ist-privatsache-entlastung-der-krankenversicherung-durch-streichung-der-kosten-des-schwangerschaftsabbruchs-aus-der-obligatorischen-grundversicherung-bbl-2013-7349@staatskanzlei-zug
Title for URL of the dataset
volksinitiative-vom-4-juli-2011-abtreibungsfinanzierung-ist-privatsache-entlastung-der-krankenv
Schedule the publication of the dataset
Issued date
February 9, 2014
Modification date
August 26, 2019
Update interval
http://purl.org/cld/freq/completelyIrregular
Temporal coverage
February 9, 2014 - February 9, 2014
Name
Staatskanzlei Zug
Contact points
Staatskanzlei Zug
Languages
Language independent
Url
https://wab.zug.ch/vote/volksinitiative-vom-4.-juli-2011-abtreibungsfinanzierung-ist-privatsache-entlastung-der-krankenversicherung-durch-streichung-der-kosten-des-schwangerschaftsabbruchs-aus-der-obligatorischen-grundversicherung-bbl-2013-7349/data
Relations
Related datasets
Keywords
Terms of use
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceRequired
Metadata Access
API (JSON) Download XML