Lernende der öffentlichen Volksschule nach Schulgemeinden im Kanton Zürich ab 2000

Mit Volksschule wird die Schulbildung während der obligatorischen Schulzeit bezeichnet. Die obligatorische Schulzeit umfasst den Kindergarten, sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Sekundarstufe I. Nicht mitgezählt sind Lernende der Mittelschulen, Lernende in Sonderklassen (besondere Klassen) und Sonderschulen, und Lernende in Privatschulen. Es gilt das Schulortprinzip, gezählt werden Schülerinnen und Schüler, welche eine Schule innerhalb des Kantons Zürich besuchen.

Data and Resources

Additional information

Identifier
525@bildungsstatistik-kanton-zuerich
Title for URL of the dataset
lernende-der-offentlichen-volksschule-nach-schulgemeinden-im-kanton-zurich
Schedule the publication of the dataset
Issued date
December 2, 2019
Modification date
August 12, 2021
Update interval
Annual
Temporal coverage
-
Name
Bildungsstatistik des Kantons Zürich
Contact points
Bildungsstatistik des Kantons Zürich
Languages
German
Url
https://pub.bista.zh.ch/de/zahlen-und-fakten/sdl/lernende-in-der-volksschule-nach-schulort/uebersicht-nach-schulstufen/
Relations
Publikationen zur Bildungsstatistik
Related datasets
Keywords
Terms of use
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceRequired
Metadata Access
API (JSON) Download XML