• Gewässeranschlusskarte direkt und indirekt, Anschlusswahrscheinlichkeit

    Geographie, Raum und Umwelt

    Als Ergänzung zur Gewässeranschlusskarte wurde auch eine Karte erstellt, welche die Unterscheidung des Gewässeranschlusses in direkten und indirekten Gewässeranschluss zeigt. Fl...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • WMTS
  • Bergprodukte

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie

    Um die Bezeichnung „Bergprodukt“ (z.B. Bergkäse) verwenden zu können, müssen die Rohstoffe aus dem Berggebiet oder dem Sömmerungsgebiet stammen und in einer Gemeinde verarbeitet...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Wasserspeichervermögen

    Geographie, Raum und Umwelt

    Der Begriff bezieht sich auf das Wasser, das vom Boden durch Tensionskräfte festgehalten und durch die Pflanzen leicht aufnehmbar ist (Saugspannung 0,1 - 1 Atm). Überschlagsmäss...

    • SERVICE
    • WMS
    • HTML
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Wasserdurchlässigkeit

    Geographie, Raum und Umwelt

    Die Wasserdurchlässigkeit wurde an gesättigten Stechzylinderproben im Labor bestimmt. Aus Beobachtungen im Feld ergaben sich Beziehungen zwischen dem Niederschlag, der Durchläss...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Kulturland

    Geographie, Raum und Umwelt

    In der Bodeneignungskarte ist jede Kartierungseinheit mit einem Code aus einem Grossbuchstaben und einer Zahl versehen. Die Buchstaben stehen für 25 verschiedene physiographisch...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Kulturtyp

    Geographie, Raum und Umwelt

    In der Bodeneignungskarte ist jede Kartierungseinheit mit einem Code aus einem Grossbuchstaben und einer Zahl versehen. Die Buchstaben stehen für 25 verschiedene physiographisch...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Nährstoffspeichervermögen

    Geographie, Raum und Umwelt

    Analog dem Wasserspeichervermögen soll angegeben werden, wieviele Äquivalente an Kationen durch den Boden gespeichert werden. Die gespeicherten Milliäquivalente Kationen wurden ...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Erosionsrisikokarte des Ackerlandes, mittlerer Bodenabtrag in Tonnen/(ha*Jahr)

    Geographie, Raum und Umwelt

    Erosionsrisikokarte des Ackerlandes, mittlerer Bodenabtrag in Tonnen/(ha*Jahr) (Bundesamt für Landwirtschaft) Erosionsrisikokarte des Ackerlandes der Schweiz im 2x2-Meter-Raster...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Vernässung

    Geographie, Raum und Umwelt

    Wenn ausser dem Niederschlagswasser noch Fremdwasser (Hang- oder Grundwasser) im Boden vorhanden ist, so spricht man von Fremdvernässung.(Details: Bodeneignungskarte der Schweiz...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Gründigkeit

    Geographie, Raum und Umwelt

    Durchwurzelbare Bodentiefe (allgemeine Grob- und Feindurchwurzelung; nicht dazugerechnet werden z. B. in Klüfte vordringende Wurzeln).(Details: Bodeneignungskarte der Schweiz, M...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
    • API
  • Digitale Bodeneignungskarte der Schweiz - Skelettgehalt

    Geographie, Raum und Umwelt

    Als Skelett bezeichnet man die mineralischen Bodeneinzelteile, die grösser als 2 mm sind (Siebrückstand). Es wurden vorwiegend die obersten 50 cm des Bodenprofils berücksichtigt...

    • SERVICE
    • WMS
    • HTML
    • API
  • Feldblockkarte zum Erosionsrisiko

    Geographie, Raum und Umwelt

    Feldblöcke sind zusammenhängende landwirtschaftlich nutzbare Flächen, die von relativ stabilen, im Feld erkennbaren Aussengrenzen (z. B. Wald, Strassen, bebaute Flächen, Gewässe...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
  • Bewässerungsbedürftigkeit

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie

    Langjähriges 33 % Quantil der relativen Evapotranspiration (Verhältnis von aktueller zu potenzieller Evapotranspiration, ET/ETP) für die landwirtschaftliche Nutzfläche der Schwe...

    • SERVICE
    • HTML
    • WMS
  • Bodenkartierung der Landwirtschaftsflächen

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Bodenkarte: Kartiert wurden die landwirtschaftlich genutzten Flächen (Landwirtschaftszone, Freihalte- und Reservezonen soweit landwirtschaftlich genutzt). Nicht kartiert wurden ...

  • Landwirtschaftliche Nutzungseignung

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Die Nutzungseignungskarte stellt für das Landwirtschaftsgebiet des Kantons Zürich die standortgerechte landwirtschaftliche Nutzungseignung in 10 Klassen dar, unter Angabe des li...

  • Wasserrechte

    Geographie, Raum und Umwelt

    Die konzessionierten Wasserrechte wurden ab 1997 mit den öffentlichen Oberflächengewässern im GIS erfasst (ohne die ältesten gelöschten WR) und werden seit 1998 als eigener Date...

  • Veloinfrastruktur Radwege und Radstreifen

    Geographie, Mobilität und Verkehr, Raum und Umwelt

    Die Veloinfrastruktur wird in einen baulich abgetrennten Fahrbereich (Radwege) und einen durch Markierung abgetrennten Fahrbereich (Radstreifen) unterteilt. Die Veloinfrastruktu...

  • Kunstbauten

    Bau- und Wohnungswesen, Geographie, Mobilität und Verkehr

    Die Abteilung Projektieren und Realisieren des Tiefbauamtes sorgt für den Unterhalt der Brücken, Tagbautunnels, Unter- und Überführungen, Galerien und Durchlässe des National- u...

  • Verkehrsmessstellen

    Geographie, Mobilität und Verkehr

    Die mit Hilfe der Verkehrsmessstellen gewonnenen Daten bilden die Grundlage für die verschiedensten Verkehrsauskünfte. Sie dienen dem kantonalen Verkehrsmodell (KVM-ZH), dem Lär...

  • Kataster der belasteten Standorte (KbS)

    Geographie, Raum und Umwelt

    Der Kataster der belasteten Standorte (KbS) zeigt Standorte, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind (Art. 3...

  • Stromnetzgebiete

    Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport, Energie, Geographie, Raum und Umwelt

    Stromnetzgebiete der Netzbetreiber im Kanton Zürich. Flächendeckende Zuteilung, wo möglich parzellenscharf.

  • Kantonsstrassen innerorts und ausserorts

    Geographie, Mobilität und Verkehr

    Der vorliegende Geodatensatz bildet das Siedlungsgebiet auf Kantonsstrassen gemäss Signalisationsverordnung ab. Die zugrundeliegende Geometrie bildet der Geodatensatz Strassenne...

  • Ökomorphologische Erhebung der Seeufer

    Geographie, Raum und Umwelt

    Seen werden von vielfältigen menschlichen Nutzungen beeinflusst. Die Uferbereiche vieler Schweizer Seen sind beeinträchtigt: Uferverbauungen reduzieren die Lebensraumqualität fü...

  • Schutzwald

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Als Schutzwald werden jene Wälder bezeichnet, die Naturgefahren wie Schneerutsche, Steinschlag, Hangrutsche, Murgänge und Hochwasser verhindern oder zumindest reduzieren und dam...

  • Zuständigkeiten Wasserbau

    Geographie, Raum und Umwelt

    Bei den kantonalen Gewässern besteht (abgesehen von den Konzessionsstrecken der Wasserkraftwerke) eine Unterhaltspflicht von Seiten des Kantons, welche in einem RRB 1993 sowie m...

Sie können dieses Register auch über die API (siehe API-Dokumentation) abrufen.