Referenz-Marktpreise gemäss Art. 15, EnFV

Der Referenz-Marktpreis ist für die Festlegung der Einspeiseprämie für Erzeugungsanlagen mit Einspeisevergütung (KEV) massgebend.

Der Referenz-Marktpreis für Photovoltaikanlagen entspricht dem Durchschnitt der Preise, die an der Strombörse (Swissix) in einem Vierteljahr jeweils für den Folgetag (day-ahead) festgesetzt werden, gewichtet nach der tatsächlichen viertelstündlichen Einspeisung der lastganggemessenen Anlagen. Bei den übrigen Technologien entspricht der Referenz-Marktpreis den vierteljährlich gemittelten Preisen an der Strombörse für den Folgetag.

Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
ogd60@bundesamt-fur-energie-bfe
Titel für die URL des Datasets
Referenz-Marktpreise gemäss Art. 15, EnFV
Veröffentlichung des Datasets terminieren
-
Erstellungsdatum
30. Juli 2021
Änderungsdatum
18. Januar 2022
Aktualisierungsintervall
Vierteljährlich
Zeitliche Abdeckung
1. Januar 2007 - 31. Dezember 2021
Name
Bundesamt für Energie BFE
Kontaktstellen
Bundesamt für Energie BFE
Sprachen
Sprachunabhängig
Url
http://www.bfe.admin.ch/kev
Beziehungen
-
Verwandte Datensätze
Schlagwörter
Nutzungsbedingungen
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceRequired
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen